Rieben Weine - migliori vini d'Italia

September 16, 2006

Please reload

Weitere Erlebnisse

Piemonte Alessandro e Gian Natale Fantino

August 1, 2012

 

Die zwei Brüder, Alessandro und Gian Natale Fantino, leiten dieses Familiengut in Monforte d'Alba. Alessandro leitete als Önologe 20 Jahre lang, von 1978 bis 1997, die Weinberge der Cantina Bartolo Mascarello. Seit 1998 widmet er sich neben seinem Bruder hauptberuflich dem Familienbesitz. Die Brüder bewirtschaften acht Hektaren im Herzen des historischen Bussia Cru nördlich von Monforte, einem der berühmtesten Weinbaugebiete von Barolo, wo Weine von großer Langlebigkeit und Finesse produziert werden.

 

Die Rebflächen der Familie Fantino konzentrieren sich ausschließlich auf den Abschnitt «Dardi von Bussia», einem Hügel mit perfekter Süd- und Südostlage im geografischen Zentrum von Bussia. Dies verleiht ihnen den Markennamen «Cascina Dardi» auf dem Etikett ihrer Barbera und Barolo.

 

Die Barolos aus Bussia haben tiefe Farbe und reiche Frucht, und obwohl ihnen die klassische Tanninstruktur von Nebbiolo aus diesem Teil der Welt nicht fehlt, sind sie nicht annähernd so hart wie die Barolos aus dem Süden von Monforte oder Serralunga. Diese Tatsache ermöglicht den Fantino Baroli, dass er in der Flasche ausgezeichnet reift, aber macht ihn dennoch sehr ansprechend und relativ jung.

 

Die Fantinos sind auch mit einigen der ältesten Rebstöcke der gesamten Barolo-Zone gesegnet, dank der anspruchsvollen Pflege, die ihnen von Alessandro und Gian Natale zuteil wurde. 1946 und 1947 gepflanzt und in einem alten, sehr arbeitsintensiven Stil geschnitten, produzieren sie Trauben, um die sie jeder Barolista beneiden würde. Die Gebrüder Fantino produzieren aus diesen alten Reben in Dardi einen erstaunlichen Barbera d'Alba und einen «Rosso dei Dardi» aus jüngeren Rebstöcken, die Nebbiolo auf einem nach Westen ausgerichteten Hang gepflanzt hat. Der Barbera ist voll von üppigen Früchten und einer sanften, seidigen Textur und einem hinreißenden Duft. Der Rosso ist verspielt, fruchtbetont, frisch und aromatisch.

 

Sie sind auch Spezialisten mit mehreren traditionellen Weinen aus dem Piemont, die bedauerlicherweise zumeist verschwinden: Nebbiolo Passito und Barolo Chinato.

Please reload

Please reload

Tags
Please reload

Archiv

​Rieben Weine - migliori vini d'Italia​